Clever leben: MIPS für KIDS

Zukunftsfähige Konsum- und Lebensstile als Unterrichtsprojekt

  • Publikationen 01.12.2000
Clever leben: MIPS für KIDS

Sie suchen ein neuartiges, ungewöhnliches Umweltprojekt für Ihre Klasse, das "nachhaltige Entwicklung" zum Thema hat?

Sie haben Lust, einen neuen, innovativen Ansatz für ökologisch verträglichen Konsum kennen zu lernen und zu vermitteln - um zusammen mit den Kindern neue Ideen für zukunftsfähige Lebensstile zu entwickeln? Und dann auch noch Spaß dabei zu haben?

 

Dann gehören sie zu denen, für die wir dieses Buch geschrieben haben. Es wird sie auf Ihrem "Entdeckungspfad" begleiten: hier werden sowohl die theoretischen Aspekte des MIPS-Ansatzes (Teil 1) erklärt als auch praktische Anleitung für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Spielaktion "Sarahs Welt" (Teil 2) gegeben. Im dritten Teil finden Sie Spielideen und Variationsmöglichkeiten der Spielaktion.

 

Die Spielaktion "Sarahs Welt" wurde am Wuppertal Institut im Rahmen eines größeren - von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderten - Projektes ("Umwelt und Lebenswelt. Wie Kinder gestalten und gebrauchen. MIPS für Kids.") entwickelt. Das Spiel ist geeignet und erprobt für Kinder der Jahrgangsstufen 3/4 und 5/6. Es ist allerdings auch möglich, im Rahmen eines Projektes der Jahrgangsstufen 10 bis 13 die Spielaktion für die jüngeren Klassen vorzubereiten und sie dann mit ihnen durchzuführen.

 

"Sarahs Welt" selbst dauert einen ganzen Schultag (ca. 4-5 Zeitstunden). Für die Vor- und besonders für die Nachbereitung zusammen mit den Kindern muss aber zusätzlich Zeit eingeplant werden: ein Satz der Spielmaterialien muss hergestellt, der Spielleiter muss sich mit dem Ablauf im Detail vertraut machen. Im Spiel selbst gilt es, ein Geburtstagsfest für Sarah auszurichten und dabei nicht zuviel Natur zu verbrauchen. Ist die Aufgabe geschafft, wird natürlich auch gefeiert - und hinterher sammelt die Klasse Ideen, wie man so leben kann, dass genug Natur für andere Menschen und die Tiere übrig bleibt. Arbeitsblätter für die Kinder und eine Anleitung für den Lehrer geben Anreize, das Thema wiederholt aufzugreifen und auch in der Alltagspraxis umzusetzen.

 

Zu alledem bietet das Buch reichhaltige Materialien: ein- und weiterführende Informationen zum MIPS-Konzept; Anleitungen und Vorlagen auf CD-ROM für die Herstellung der Spielmaterialien, die Spielanleitung selbst sowie Anleitung und Inspirationen für die

Nachbereitung.

 

 

Carolin Baedeker, Michael Kalff, Maria J. Welfens:

Clever leben: MIPS für KIDS

Zukunftsfähige Konsum- und Lebensstile als Unterrichtsprojekt

Ökom Verlag, München, 2001

144 Seiten, kartoniert, mit CD-ROM

15,80 Euro (D)

ISBN 3-9282-4471-X


Weitere Informationen

Links