The Bali Roadmap for Global Climate Policy

New Horizons and Old Pitfalls

  • Publikationen 10.06.2008

Die internationalen Klimaverhandlungen waren von Beginn an gekennzeichnet durch endlose Konfrontationen zwischen Nord und Süd. Die Klimakonferenz in Bali im Dezember 2007 könnte den Beginn einer Annäherung markieren. Der vorliegende Artikel analysiert in englischer Sprache die Ergebnisse der Bali-Konferenz, mit Fokus auf die Verhandlungen zu post-2012, den flexiblen Mechanismen, den Finanzierungsmechanismen, Technologietransfer und Entwaldung. Der Artikel schlussfolgert, dass die Konferenz zu einer entscheidenden Neuordnung von Positionen und Allianzen führte. Diese könnte eine neue Ära der globalen Klimapolitik einläuten und bietet eine echte Chance, 2009 in Kopenhagen ein effektives post-2012-Abkommen zu vereinbaren.

Der Beitrag ist erschienen in der Zeitschrift "Journal for European Environmental & Planning Law", Jg. 5 (2008), Nr. 2.