Prof. Dr. Rudolf Petersen

Freier wissenschaftlicher Mitarbeiter


Ausbildung / Studium

  • Studium des Maschinenbaus, 1980 Promotion

Beruflicher Werdegang

  • Umweltbundesamt 1980 - 1985
  • Referatsleiter Umwelt- und Technikkoordination im Ministerium für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr NRW 1986 - 1991
  • Direktor der Verkehrsabteilung des Wuppertal Instituts 1992 - 2003
  • Freier Berater seit 2004

Arbeitsschwerpunkte

  • Mobilitätsverhalten
  • Verkehrstechnik
  • Raumstruktur und ökonomische Instrumente

Lehraufträge / Beratungen / Mitgliedschaften

  • Honorarprofessur an der Universität Essen seit 2001