Martina Schmitt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren
Forschungsbereich Innovationslabore
Martina Schmitt
+49 202 2492-128
+49 202 2492-108
martina.schmitt@wupperinst.org

Ausbildung / Studium

  • 2003 Abschluss des Studiums der Sozialwissenschaften an der Universität GH Wuppertal
  • 1980 Abschluss der Ausbildung zur Regierungsassistentin beim Versorgungsamt Karlsruhe

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2003 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Wuppertal Institut, Abteilung Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren
  • Seit 2000 Honorartätigkeiten für das Institut für Bildung und Kultur e.V. Remscheid und das Institut für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V. in Bonn
  • 1993 Studentische Mitarbeiterin am Wuppertal Institut in den Arbeitsgruppen "Systemanalyse und Simulation", "Neue Wohlstandsmodelle" sowie der Abteilung Energie
  • 1980 - 1991 Beamtin im Verwaltungsdienst beim Versorgungsamt Karlsruhe

Arbeitsschwerpunkte

  • Nachhaltigkeitsindikatoren und Soziale Hot-Spot-Analysen
  • Empirische Sozialforschung, Schwerpunkt: Konzeption und Umsetzung leitfadengestützter Interviews
  • Bildung für Nachhaltigkeit
  • Regionale Allianzen für Nachhaltigkeit: Treiber und Hemmnisse

Mitgliedschaften

  • Seit 2000 Arbeitsgemeinschaft Naturverständnis des Arbeitskreises Frauen des Forums für Umwelt und Entwicklung
  • Seit 1997 Deutsch-Indischen Gesellschaft

Cookie-Einstellungen

Cookies helfen uns, die Website für Sie ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf Mehr über die Verwendung und Ablehnung von Cookies.