ChangeBest

Promoting the Development of an Energy Efficiency Service (EES) Market

  • Projekt-Nr.3246
  • Laufzeit 07/2009 - 06/2012

Die Europäische Kommission finanzierte mit ChangeBest ein europaweites Projekt, das Unternehmen bei Schwierigkeiten in der Entwicklung und Markteinführung neuer Energieeffizienz-Dienstleistungen unterstützen sollte.
20 Projektpartner aus 17 EU-Mitgliedsstaaten sowie 38 Praxispartner und Expert(inn)en arbeiteten unter der Federführung des Wuppertal Instituts und inhaltlicher Gesamtleitung durch Prof. Dr. Wolfgang Irrek, Hochschule Ruhr West, bei ChangeBest zusammen. Das Forschungsprojekt unterstützte sowohl neue als auch bestehende Anbieter, kleine wie große Unternehmen dabei, ihre Dienstleistungsideen in profitable Geschäftsmodelle zu verwandeln. Dazu gehörte unter anderem: ein Leitfaden zur strategischen Produktentwicklung von der Dienstleistungsidee zum Business Case (siehe Projekthomepage), Analysen zur Marktsituation und potenziellen Marktentwicklung, Erfahrungsaustausch in Telefonkonferenzen und Workshops sowie konkrete Hilfestellungen für die beteiligten Unternehmen. Darüber hinaus sind sowohl die Analysen als auch praktische Erfahrungen aus dem ChangeBest Projekt in Empfehlungen an die politischen Entscheidungsträger/-innen auf nationaler und europäischer Ebene eingeflossen.
ChangeBest lief über drei Jahre als Teil des Intelligent Energy Europe-Programms. 48 neue Energieeffizienz-Dienstleistungen wurden erprobt. In der Broschüre "Energieeffizienz-Dienstleistungen - Neue Geschäftsmodelle und erfolgreiche Marktentwicklungen" werden die wichtigsten Ergebnisse des Projekts vorgestellt. Sie steht zum Download unter "Weitere Informationen" zur Verfügung.
Detailliertere Analysen, eine ausführliche Darstellung der übergreifenden Schlussfolgerungen und Politikempfehlungen sowie weitere Beschreibungen zu den im Projekt entwickelten und in den Markt eingeführten neuen Energieeffizienz-Dienstleistungen finden Sie auf der ChangeBest-Webseite www.changebest.eu.