Zukunftsfähiges Baskenland

  • Projekt-Nr.2304
  • Laufzeit 12/2003 - 10/2004

Das Wuppertal Institut unterstützt seinen baskischen Partner, LKS, bei der Erarbeitung einer Studie für den baskischen Wirtschafts- und Sozialrat (Consejo Económico y Social Vasco, CES). Das Ziel des Projektes ist es, Empfehlungen für eine Politik der Zukunftsfähigkeit für das Baskenland zu erarbeiten, welche die ökonomische, die ökologische und die soziale Dimension integriert.
Der vergleichende Bericht deckt sowohl die Europäische Union als auch eine Auswahl von Ländern und Regionen ab, die wegen ihrer jeweiligen Nachhaltigkeitsstrategien herausragen.
Die Arbeit gliedert sich in drei Phasen:
1. Sammlung und Analyse relevanter Dokumente der Europäischen Union zur Integration von Umweltbelangen in andere Politikbereiche
2. Sammlung und Auswertung einer Auswahl von nationalen und regionalen Strategien, um zentrale Aspekte ihrer Konzeption und Umsetzung zu erfassen
3. Evaluierung der baskischen Strategie für eine ökologische nachhaltige Entwicklung und Vorschläge für Schlüsselelemente, um eine Strategie zu entwickeln, die drei Dimensionen integriert.


Projektteam

Projektleitung

Mitarbeiter/-innen

Auftraggeber/Förderer

Projektpartner