Digitalisierung und Nachhaltigkeit als Perspektive für Kunst und Kultur

Sechste Episode des Podcasts Zukunftswissen.fm online

Mikrofon
  • News 03.09.2020
Zukunftswissen.fm Podcast-Logo

Zukunftswissen.fm, der Podcast des Wuppertal Instituts, ging im Frühjahr dieses Jahres mit der ersten Folge an den Start. Ab heute ist die sechste Folge des Podcasts online verfügbar! Die neue Episode "Digitalisierung und Nachhaltigkeit als Perspektive für Kunst und Kultur" ist ab sofort kostenfrei auf Apple und Google Podcasts, Spotify, Podcast.de sowie über die Website des Wuppertal Instituts zu hören.

In der neuen Folge beantwortet Dr. Christian Esch, Direktor des NRW KULTURsekretariats, unter anderem folgende Fragen: Welche Rolle spielt die Digitalisierung in der Kunst und Kultur? Ist die Digitalisierung in der Kultur nur substanziell oder bietet sie neue Formen des Kunsterlebens? Ist das Digitale nur etwas für die Subkultur oder auch für die Hochkultur? Wie kann Kultur dabei helfen die Zukunft zu gestalten und angesichts der vielen Unsicherheiten Orientierung bieten? Welchen Platz nehmen digitale Spiele in der Kunst und Kultur ein? Gibt es die "Kultur des Nachhaltigen"? Wird die Corona-Krise die Kulturlandschaft nachhaltig verändern?

Christian Esch diskutiert mit Dr.-Ing. Stephan Ramesohl, Co-Leiter des Forschungsbereichs Digitale Transformation in der Abteilung Kreislaufwirtschaft des Wuppertal Instituts, unter anderem auch darüber, ob es einen Nachhaltigkeitsauftrag für die Kultur gibt.

Es wird spannend! Reinhören und informiert bleiben: #ZukunftswissenFM


Weitere Informationen

Links