GAIH

Green AI Hub Mittelstand: KI für mehr Ressourceneffizienz im Mittelstand

  • Projekt-Nr.352870
  • Laufzeit 10/2022 - 12/2025

Der "Green AI Hub" ist ein Baustein des Fünf-Punkte-Programms "Künstliche Intelligenz für Umwelt und Klima" des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV). Der Green AI Hub soll kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) die Vorteile von Künstlicher Intelligenz (KI) für Ressourceneffizienz näherbringen. Das Projekt wird dabei die Erforschung, Entwicklung und Erprobung ressourcenschonender KI-Technologien vorantreiben. Gemeinsam mit ausgewählten KMU werden dazu praktikable KI-Anwendungen für betriebliche Herausforderungen entwickelt, beispielsweise die Optimierung der Logistik und des Wareneinsatzes im Handwerk oder auch digital integrierte Lösungen zur Wartung von Anlagen oder zur Schließung von Stoffströmen in der Industrie. Im Fokus steht der Transfer von Künstlicher Intelligenz in den betrieblichen Alltag.

Der Green AI Hub soll durch mobile Test- und Demonstrationszentren KI-Verfahren direkt in die KMU bringen. Unternehmen können so nachhaltige KI-Lösungen in realer Umgebung testen und die Ressourceneffizienz ihrer Produktion erhöhen. Weiterhin wird der Green AI Hub Betriebe für die Umsetzung von KI-Lösungen sensibilisieren und entsprechende Arbeits- und Hilfsmittelangebote generieren. Ziel des Green AI Hub ist es, bis zu 20 praktische Pilotanwendungen umzusetzen. Die dafür entwickelten KI-Lösungen sollen zudem frei zugänglich zur Verfügung gestellt werden und sind durch geringe spezifische Anpassungen für ganze Branchen nutzbar.

Die Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH setzt die Initiative administrativ und fachlich im Auftrag des BMUV um. Als Auftragnehmer*innen der ZUG übernehmen das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), das Wuppertal Institut, das VDI Technologiezentrum und das VDI Zentrum Ressourceneffizienz den Aufbau und den Betrieb des Green AI Hub. Das Wuppertal Institut ist für den Bereich Monitoring, Evaluierung und Nutzenanalyse verantwortlich und auch in den anderen Aktivitäten des AI Hubs aktiv.

 



Cookie-Einstellungen

Cookies helfen uns, die Website für Sie ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf Mehr über die Verwendung und Ablehnung von Cookies.