IKK-DAS

Aufbau eines zentralen Informations-, Kommunikations- und Kooperationssystems für die Deutsche Anpassungsstrategie

  • Projekt-Nr.1150
  • Laufzeit 04/2008 - 05/2009

Im Rahmen der nationalen Anpassungsstrategie an den Klimawandel hat das Bundesumweltministerium das Umweltbundesamt mit der Einrichtung des Kompetenzzentrums "Klimafolgen und Anpassung" (KomPass) beauftragt. Es soll der Sachstandserhebung bisher bekannter Risiken und Auswirkungen des Klimawandels auf nationaler und regionaler Ebene sowie vorhandener Konzepte und Maßnahmen dienen, dem Aufzeigen von Handlungsempfehlungen, der Einrichtung von Netzwerken und der öffentlichen Kommunikation der Ergebnisse.
Das Wuppertal Institut entwickelt zusammen mit der IKU GmbH Dortmund und tetraeder.com im Auftrag des Umweltbundesamtes für das Kompetenzzentrum ein Kommunikationskonzept zum Entwicklungsprozess der nationalen Anpassungsstrategie, ein IT-gestütztes Konsultationskonzept sowie eine Broschüre zur Information der Öffentlichkeit.