Klimaschutzinnovationen in der Industrie

Erfolgsfaktoren für Industrieinnovationen zur Erreichung der Ziele einer CO2-armen Wirtschaft und der Energiewende

  • Projekt-Nr.251070
  • Laufzeit 01/2017 - 09/2017

Emissionsminderungen in der Industrie sind eine zentrale Herausforderung der deutschen Energiewende und für die Dekarbonisierung der globalen Wirtschaft generell. Nachdem im Vorgängerprojekt Best-Practice-Beispiele für erfolgreiche Klimaschutzinnovationen in der energieintensiven Industrie identifiziert und beschrieben worden waren, fokussierte dieses Projekt auf spezifischen Erfolgsfaktoren für Klimaschutzinnovationen. Eine zentrale Rolle spielen sogenannte Intermediäre, also Netzwerke und Beratungsinstitutionen für Unternehmen. Untersucht wurden auch wie Förderprogramme und regionale Innovationsnetzwerke Klimaschutzinnovationen in der Industrie befördern können.