ENSMOV

Weiterentwicklung der Umsetzung, des Monitorings und der Überprüfung der Energieeffizienzpolitik gemäß Artikel 7 der EED

  • Projekt-Nr.251675
  • Laufzeit 06/2019 - 05/2022

ENSMOV unterstützt Behörden, politische Entscheidungsträger und Interessengruppen in den EU-Mitgliedstaaten bei der Weiterentwicklung der Umsetzung, des Monitorings und der Überprüfung ihrer nationalen Energieeffizienzpolitiken gemäß Artikel 7 der Energieeffizienzrichtlinie (EED).

Die Ziele von ENSMOV sind:

  • den Austausch von Wissen und Erfahrungen zwischen den Mitgliedstaaten bei der Umsetzung von Politikinstrumenten nach Artikel 7 EED zu erleichtern und auszuweiten;
  • maßgeschneiderte Ressourcen für die Umsetzung und das Monitoring von Politikinstrumenten nach Artikel 7 EED zu entwickeln;
  • die nationalen Behörden bei Monitoring, Berichterstattung und Überprüfung ihrer Energieeffizienzpolitik zu unterstützen.

Darüber hinaus soll ENSMOV aus strategischer Sicht sicherstellen, dass die nationalen Energieeffizienzpolitiken einen wichtigen, langfristigen Beitrag zu den Energie-, Umwelt-, Wirtschafts- und Sicherheitszielen der EU und der Mitgliedstaaten im Rahmen der Energieunion leisten. Ferner soll eine aktive Plattform für den Wissensaustausch über bewährte Verfahren bei der Entwicklung und Umsetzung sowie dem Monitoring von Politiken gemäß Artikel 7 der EED geschaffen, die Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedstaaten gestärkt und der Dialog zwischen nationalen Entscheidungsträgern und Interessengruppen in der gesamten EU verbessert werden.

Das Wuppertal Institut leitet das Arbeitspaket 5 "Monitoring von Projektergebnissen und Empfehlungen für Artikel 7" und trägt zur Entwicklung von Ressourcen und Materialien für das Programm zum Wissensaustausch bei.


Weitere Projektinformationen

Links