NsB-Ress

Nutzen statt Besitzen - sozio-technische Ressourceneffizienz- und Diffusionspotenziale

  • Projekt-Nr.450288
  • Laufzeit 08/2015 - 07/2017

Das Projekt zielt darauf ab, die Ressourcenverbrauch- und Ressourceneinsparpotenziale von "Nutzen statt Besitzen"-Angebotsformen (NsB) zu analysieren. Ziel ist, eine fundierte Einordnung ihrer ökologischen und gesellschaftlichen Relevanz vornehmen zu können. Nicht intendierte Folgen, wie z. B. Reboundeffekte, sollen in die Betrachtung einbezogen werden. Auf dieser Basis werden Handlungsoptionen aufgezeigt, um NsB-Angebotsformen ressourcenschonender zu gestalten bzw. vorhandene Einsparpotenziale nutzbar zu machen. Anliegen ist es, innovative "Nutzen statt Besitzen"-Formen, ihre Anwendungsfelder und darauf aufbauenden Konsumstile schon früh in Richtung Nachhaltigkeit auszurichten.