SmartPlaCE@schools

Serious Game Platform for Education on Circular Economy in Highschools

  • Projekt-Nr.451554
  • Laufzeit 01/2019 - 12/2020

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler entwickeln innerhalb des Projekts "SmartPlaCE@schools" kreative Lehrmaterialien für weiterführende Schulen zu den Themen Kreislaufwirtschaft sowie lineare und zirkuläre Geschäftsmodelle. Innerhalb des Projekts wird eine europaweite digitale Plattform realisiert, auf der die Materialien und das Lernspiel EcoCEO zum kostenlosen Download angeboten werden. EcoCEO wurde als Instrument entwickelt, um Schülerinnen und Schülern fachspezifisches Wissen rund um Rohstoffe, Güterproduktion und Unternehmertum auf spielerische Art zu vermitteln. Die Lehrmaterialien bieten sowohl einen Einstieg als auch vertiefende Informationen zu Konzepten und Geschäftsmodellen der Kreislaufwirtschaft und sind an die Lehrpläne der Sekundarschulen angelehnt. Die Materialien entstehen in Zusammenarbeit mit Lehrkräften in den Partnerländern Belgien, Deutschland, Estland und Italien und werden von Schülerinnen und Schülern weiterführender Schulen getestet.

Durch die Verknüpfung von Güterproduktion, Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit im Rohstoffsektor gibt die Onlineplattform unter www.ecoceo.eu Hilfestellung für Schülerinnen und Schüler, sich in diese komplexe Thematik hineinzuversetzen und motiviert, Problemstellungen zu diskutieren und selbst Verantwortung zu übernehmen.

SmartPlaCE@schools ist das Nachfolgeprojekt von FosterERM@Schools, in welchem das Kreislaufwirtschaft-Lernspiel ecoCEO entwickelt wurde. Das Projekt wird zusammen mit Partnern des Consiglio Nazionale delle Ricerche (CNR), des Flemish Institute for Technological Research NV (VITO) und der Technische Universität Tallinn (TTÜ) realisiert.


EU Horizon2020
EIT Raw Materials