Vereinigung der Freunde des Wuppertal Instituts e.V.

Die Vereinigung der Freunde des Wuppertal Instituts ist ein gemeinnütziger Zusammenschluss von Personen, die sich den Zielen und Inhalten des Instituts verbunden fühlen. Er besteht seit den Gründungstagen des Instituts und konnte schon vielfältig die Aktivitäten der Forscherinnen und Forscher des Instituts unterstützen.

Zweck der Vereinigung ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung für eine Nachhaltige Entwicklung wie sie insbesondere am Wuppertal Institut betrieben wird. Hierzu werden Forschungsvorhaben und Aktivitäten gefördert, die als besonders wichtig und zukunftsweisend erachtet werden.

Diese Ziele können durch Spenden und Fördermitgliedschaften wirksam unterstützt werden. Der Verein ist im Vereinsregister eingetragen und als gemeinnützig im Sinne der Abgabenordnung anerkannt.

 

Die Geschäfte des Vereins werden vom Vorstand geführt. Vorstandsmitglieder sind:

Peter Hennicke
Prof. Dr. Peter Hennicke (1. Vorsitzender)
Harald Bayer
Harald Bayer (2. Vorsitzender)
Friedrich-Wilhelm Schäfer
Friedrich-Wilhelm Schäfer (Schatzmeister)
Felix Huber
Prof. Dr.­-Ing. Felix Huber (Beisitzer)
Norbert Hüttenhölscher
Prof. Dr. Norbert Hüttenhölscher (Beisitzer)
Uwe Schneidewind
Prof. Dr. Uwe Schneidewind (Präsident des Wuppertal Instituts)
Franziska Stelzer
Dr. Franziska Stelzer (Schriftführerin)