Dr.-Ing. Kurt Berlo

Projektleiter

Energie-, Verkehrs- und Klimapolitik
Forschungsbereich Energiepolitik
Kurt Berlo
+49 202 2492-174
+49 202 2492-198
kurt.berlo@wupperinst.org

Ausbildung / Studium

  • Promotion zum Thema "Kommunale Einflussmöglichkeiten auf die Gestaltung der Energieversorgungswirtschaft"
  • Studium der Raumplanung an der Universität Dortmund
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Controlling und Unternehmensführung an der FH Ludwigshafen/Rhein, Abt. Wirtschaftswissenschaften
  • Lehre als Bürokaufmann in Trier

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2000: neben der Projektleitertätigkeit beim Wuppertal Institut auch geschäftsführender Gesellschafter der Solar&Spar-Contract GmbH, Wuppertal
  • Seit 1993: beim Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie; zunächst in Abteilung Energie, dann in Abteilung Energie-, Verkehrs- und Klimapolitik; Projektleiter und wissenschaftlicher Koordinator für den Bereich Energiedienstleistungen und kommunale Energiepolitik
  • 1990 - 1993: Inhaber eines Ingenieurbüros in Dortmund
  • 1982 - 1990: Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung des Landes Nordrhein-Westfalen (ILS), Dortmund (verschiedene wissenschaftliche Arbeiten zu den Aspekten der kommunalen Energieversorgung und zu strategischen Handlungsoptionen im Bereich der kommunalen Energiepolitik)

Arbeitsschwerpunkte

  • Kommunalpolitische Handlungsstrategien im Energiebereich
  • Strategische Handlungsoptionen von Energieversorgungsunternehmen
  • Bürgercontracting für Solar- und Sparmaßnahmen an Schulen
  • Innovationswettbewerb "Wuppertaler Energie- und Umweltpreis"

Lehraufträge / Mitgliedschaften

  • Seit 2008 Lehrauftrag an der Universität Kassel
  • 1996 - 2000: Referent und Seminarleiter bei der Ökologie-Stiftung NRW und der Heinrich-Böll-Stiftung NRW zum Thema "Kommunale Energiewende - als Beitrag zum kommunalen Klimaschutz"
  • Öko-Institut e.V., Freiburg
  • Informationskreis für Raumplanung e.V., Dortmund
  • Mitbegründer von fairPla.net eG (Internationale Genossenschaft für Klima, Energie und Entwicklung), Münster