ENavi

Kopernikus-Projekte für die Energiewende - Themenfeld 4: Systemintegration und Vernetzung der Energieversorgung

  • Projekt-Nr.151002
  • Laufzeit 10/2016 - 09/2019

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit den "Kopernikus-Projekten für die Energiewende" vier Schlüsselbereiche der Energiewende: die Entwicklung von Stromnetzen (ENSURE), die Speicherung überschüssiger erneuerbarer Energie durch Umwandlung in andere Energieträger (P2X), die Neuausrichtung von Industrieprozessen auf eine fluktuierende Energieversorgung (SynErgie) und das verbesserte Zusammenspiel aller Sektoren des Energiesystems (ENavi). Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft entwickeln gemeinsam technologische und wirtschaftliche Lösungen für den Umbau des Energiesystems. Eine enge Einbindung der Industrie und die Ausrichtung der Projekte auf zehn Jahre sollen die Umsetzung der Ergebnisse aus der Grundlangenforschung hin zur Anwendung sicherstellen. Das Kopernikus-Projekt "Energiewende-Navigationssystem zur Erfassung, Analyse und Simulation der systemischen Vernetzung (ENavi)" mit 64 Partnern wird vom Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) Potsdam geleitet. Es beschäftigt sich mit der Frage, wie Strom, Gas und Wärme zusammenspielen, damit Haushalte und Industrie immer versorgt sind. Die erwarteten Erkenntnisse erlauben eine Abschätzung des Marktpotenzials verschiedener Technologien.

Die Forschungsgruppe Zukünftige Energie- und Mobilitätsstrukturen bearbeitet das Arbeitspaket "Modellregionen". Hierin werden die Transformationserfahrungen aus den Regionen Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Berlin/Brandenburg aufbereitet und systematisch entlang eines Analyserasters bewertet und validiert. Für die Modellregionen sollen im Anschluss Roadsmaps für die zukünftige Entwicklung abgeleitet werden. Aspekte der Übertragbarkeit auf andere Regionen haben hierbei eine besondere Bedeutung. Das Arbeitspaket schließt mit der Konzeption und Initiierung von Reallaboren ab, die dann in der zweiten Förderphase umgesetzt werden sollen.