Christoph Zeiss

Senior Researcher

Zukünftige Energie- und Industriesysteme
Forschungsbereich Strukturwandel und Innovation

Ausbildung / Studium

  • Diplom-Biologe, Fachrichtung Angewande Ökologie, TU Braunschweig

Beruflicher Werdegang

  • 2010 Senior Researcher Wuppertal Institut
  • 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter Wuppertal Institut
  • 2006 - 2008 Wissenschaftlicher Referent Enquete-Kommission "Auswirkung stark steigender Gas- und Ölpreise auf Nordrhein-Westfalen"
  • 2002 - 2004 Projektleiter Mobilität, Deutsche Energieagentur GmbH
  • 2000 - 2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bundestag, Thema Energiepolitik

Arbeitsschwerpunkte

  • Konzeption und Umsetzung des Klimaschutzplanes von Nordrhein-Westfalen
  • Langfristszenarien zur Minderung von Treibhausgasen und deren Umsetzung
  • Bioenergien in der stationären und mobilen Nutzung

Mitgliedschaften

  • Dialog schafft Zukunft, Initiative des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein Westfalen

Cookie-Einstellungen

Cookies helfen uns, die Website für Sie ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf Mehr über die Verwendung und Ablehnung von Cookies.