Coal Reader

Erstellung eines Readers zur Aufbereitung von relevanten Fragen zum Thema Ausstieg aus der energetischen Nutzung von Kohle

Gefördert durch BMU
  • Projekt-Nr.251443
  • Laufzeit 12/2017 - 12/2019

Reduktionen der Treibhausgasemissionen im Stromsektor sind eine zentrale Säule des Klimaschutzplans 2050 der Bundesregierung. Um dies zu erreichen, muss die Nutzung von Kohle massiv reduziert werden. Darüber hinaus fand in den vergangenen Jahren eine intensive Debatte statt, ob nicht durch einen beschleunigten Kohleausstieg das Erreichen der kurzfristigen Klimaziele unterstützt werden kann.

Vor diesem Hintergrund hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) die Erstellung eines Readers in Auftrag gegeben, in dem die relevanten klima- und energiepolitischen Fragen sowie den wirtschaftlichen Folgen rund um den Kohleausstieg pointiert aufgearbeitet werden. Der Reader soll Expertenwissen zum Thema leicht zugänglich machen und ein Informationsangebot für politische Entscheidungsträgerinnen und -träger oder Personen sein, die mit dem Entscheidungsprozess mittelbar befasst sind.