Matthias Wanner

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand

Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren
Forschungsbereich Innovationslabore
Matthias Wanner
+49 202 747564-23
+49 202 2492-108
matthias.wanner@wupperinst.org

Ausbildung / Studium

  • 2006 - 2013: Studium der Diplompsychologie, Zusatzfach Politikwissenschaft
  • 2013/14: Ausbildung zum Mediator

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Wuppertal Institut in der Abteilung Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren
  • 2015 - 2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Transformationsforschung und Nachhaltigkeit (TransZent) im Projekt "Wohlstands-Transformation Wuppertal"
  • 2013 - 2016: Wissenschaftlicher Assistent am Wuppertal Institut für den Präsidenten Prof. Dr. Uwe Schneidewind als Referent im Wissenschaftlichen Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderung (WBGU)
  • 2012/2013: Projekt: Peak Oil Münster: Interdisziplinäres Seminar und Buchpublikation an der Universität Münster
  • 2012: Projektassistenz bei IKU - die Dialoggestalter; Dortmund
  • 2012: Diplomarbeit über Shifting Baselines am KWI, Essen
  • 2011 - 2014: Trainer im deutschsprachigen Transition-Town-Netzwerk

Dissertationsvorhaben

  • Civic engagement and place identity: a Real-World Laboratory for the transformation of urban well-being in a district in Wuppertal/Germany

Arbeitsschwerpunkte

  • Transformative und transdisziplinäre Forschung in Reallaboren
  • Bottom-Up-Ansätze zur gesellschaftlichen Transformation
  • Psychologische Dimensionen der Transformation

Cookie-Einstellungen

Cookies helfen uns, die Website für Sie ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf Mehr über die Verwendung und Ablehnung von Cookies.