Aufsichtsrat

Die vom Internationalen Wissenschaftlichen Beirat evaluierte jährliche Forschungsplanung des Instituts wird anschließend vom Aufsichtsrat beschlossen.

Dem Aufsichtsrat gehören an:

  • Silke Krebs, Vorsitzende des Aufsichtsrates
    Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes NRW
     
  • Viktor Haase, stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrates
    Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr des Landes NRW
     
  • Manfred Brehl
    Ministerialrat im Ministerium der Finanzen des Landes NRW
     
  • Matthias Heidmeider
    Staatssekretär im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW
     
  • Diane Jägers
    Leiterin der Abteilung Bauen im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes NRW
     
  • Prof. Dr. Lenelis Kruse-Graumann
    Vorsitzende des Internationalen Wissenschaftlichen Beirates des Wuppertal Instituts
     
  • Dr. Christian Lange
    Stellvertretender Leiter der Abteilung Grundsatzangelegenheiten der Mobilität, Digitalisierung und Vernetzung im Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr des Landes NRW
     
  • Dr. Ralf Mittelstädt
    Hauptgeschäftsführer IHK NRW – Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen e. V.
     
  • Prof. Dr.-Ing. Detlef Stolten
    Leiter des Institutes für Energie- und Klimaforschung – Brennstoffzellen, Forschungszentrum Jülich GmbH
     
  • Gonca Türkeli-Dehnert
    Staatssekretärin im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW
Aufsichtsrat des Wuppertal Instituts
Aufsichtsratssitzung am 16.11.2022 (v. l. n. r.): M. Dedek (Kaufmännischer Geschäftsführer, Wuppertal Institut), Prof. Dr.-Ing. M. Fischedick (Präsident und wissenschaftlicher Geschäftsführer, Wuppertal Institut), Prof. Dr.-Ing. D. Stolten (Forschungszentrum Jülich), Dr. C. Lange (Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr NRW), Prof. Dr. L. Kruse-Graumann (Vorsitzende des Internationalen Wissenschaftlichen Beirates), S. Krebs (Vorsitzende des Aufsichtsrates; Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie NRW), M. Brehl (Ministerium der Finanzen NRW), D. Jägers (Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung NRW), Dr. R. Mittelstädt (IHK NRW) und V. Haase (stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrates; Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr NRW). Foto: Wuppertal Institut/L. Schenk

Cookie-Einstellungen

Cookies helfen uns, die Website für Sie ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf Mehr über die Verwendung und Ablehnung von Cookies.