Aktuelles aus dem Wuppertal Institut

Hier informieren wir Sie über die aktuellen Aktivitäten des Wuppertal Instituts. Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, erhalten Sie diese Nachrichten automatisch zugesendet. Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe.

factorY "Action and Trade"

Magazin nun in englischer Sprache erschienen


Bewertung sozialer Auswirkungen regenerativer Kraftwerke

Artikel in der Zeitschrift "Environmental Impact Assessment Review" erschienen


Gebäude

Das Wachstum in Indiens Baubranche vom Energie- und Ressourcenverbrauch entkoppeln

Drei Policy Briefs veröffentlicht


Sparsame Schulen gesucht

Bis zum 30. November 2017 können sich Schulen für die Auszeichnung "RessourcenSchulen" bewerben


Summer School in Wuppertal: 17 Ziele für eine nachhaltige Zukunft

18 Studierende aus 15 Ländern zu Gast am Wuppertal Institut


Grünes Licht für neue EU-Energielabel

Welche Energieklassen für welche Elektrogeräte gelten, zeigen zukünftig wieder die Buchstaben A bis G


Abfall vermeiden

Editorial und zwei Beiträge des Geschäftsfeldes Kreislaufwirtschaft vom Wuppertal Institut in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "Müll & Abfall" erschienen


Radverkehrsampel mit Fahrradfahrendem

Wie Fuß- und Radverkehr Stau vermindern

FLOW-Kurzinfos veröffentlicht


Frau mit Smartphone in der Hand

Glücklich in Wuppertal

Über 1.000 Wuppertalerinnen und Wuppertaler nutzen bereits die Glücks-App


Städte und Nachhaltigkeit vereinen

Gemeinsames Memorandum unterzeichnet


Fahnen

Globales Klima

Artikel im Yearbook of International Environmental Law


Publikation

Strategische Optionen der Ruhrgebiets-Stadtwerke im Rahmen der Energiewende

Beurteilung der aktuellen Situation


Autoabgase

Auf dem Weg zur Dekarbonisierung

Die CO2-Emissionsstandards und Steuermaßnahmen für neue Pkw in den G20-Ländern


Heizung

Berechnung der Anfälligkeit urbaner Stadtteile für Energiearmut

Paper wendet räumliche multikriterielle Entscheidungsanalyse für Oberhausen an


Publikation

Visionsentwicklung für ein Nachhaltiges Nordrhein-Westfalen 2030

Ergebnisse des Science-Practice-Dialogs veröffentlicht


Jugendliche Arbeitsgruppe

Mitbestimmung der Jugend als Teil der sozialen Transformation zur Nachhaltigkeit

Die Zukunft der Mitbestimmung der Jugend in Nordrhein-Westfalen


Ein Leben nach der Kohle

Timon Wehnert auf USA-Reise zum Kohleausstieg


Publikation

Auf dem Weg zu einer gerechten globalen Energietransformation

FES-Studie von Lukas Hermwille ins Englische übersetzt


Der Vater des ökologischen Rucksacks

Zum 85. Geburtstag von Professor Friedrich Schmidt-Bleek


Nachwuchsgruppe zu Urbaner Sharing Economy gestartet

Kooperation zwischen Bergischer Universität, Wuppertal Institut und CSCP


Schwebebahn

Das Bürgerticket für den öffentlichen Personennahverkehr

Einfluss des Bürgertickets auf den Klimaschutz am Beispiel Wuppertals


Publikation

Elektrolytisch erzeugter Wasserstoff als flexibles Energiespeichermedium und Treibstoff für den Straßentransport

Energieversorgung neu organisieren


Christin Hasken

Die Kommunikationsabteilung des Wuppertal Instituts bekommt eine neue Leitung

Frau Christin Hasken übernahm zum 1. Juli die Kommunikation und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Smartphone

App-Launch "Glücklich in Wuppertal"

Mitschnitt auf YouTube verfügbar


Plastikmüll

Digitale Kreislaufwirtschaft im Kunstoffsektor

Internationaler Workshop in den Niederlanden


Stahlindustrie

Die Transition der energieintensiven Verarbeitungsindustrien hin zur vollständigen Dekarbonisierung

Charakteristika und Implikationen für künftige Forschung


Konferenz

Making Business Mutual

Dr. Justus von Geibler beim Responsible Business Forum 2017 in Oxford


Referentin

Dr. Maja Göpel wird neue WBGU-Generalsekretärin

Kooperation unter neuen Vorzeichen


Change

SWOT-Analyse zur Energiewende Unna/Kamen

Projektabschlussbericht veröffentlicht


Biomasse

Mehr Ressourceneffizienz durch stoffliche Kaskadennutzung von Biomasse

Projektendbericht veröffentlicht