Aktuellesaus demWuppertal Institut

Hier informieren wir Sie über die aktuellen Aktivitäten des Wuppertal Instituts. Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, erhalten Sie diese Nachrichten automatisch zugesendet. Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe.

Verkehr

Initiative "environMENTALISE" gestartet

Zahlreiche Veranstaltungen zum Urban-Pathways-Projekt


Wasser

Strategien für Wassersparmaßnahmen umsetzen

Abschluss der Fallstudie zu solarthermischen Kraftwerken im Projekt WANDEL


Publikation

Partizipation fördert nachhaltige Wirkung von Forschung

Responsible Research and Innovation (RRI): Aufbruch zu verantwortlicher und verantwortbarer Forschung und Innovation


Honorarprofessur für Dr. Ralf Schüle

Dekan der Fakultät für Geisteswissenschaften der Universität Duisburg-Essen überreicht Urkunde


Klimawandel

Meine persönliche Energiewende - mach' ich mit Links!

Eine Zusammenstellung von nützlichen Internetadressen zum Klimaschutz


Internationale Flaggen

Internationale Klimapolitik abseits der üblichen Wege

Die Rolle des Finanzsystems, internationale Technologiekooperation und innovative Sektor-Klimaclubs - Forschungsergebnisse des COP21 RIPPLES Projekts


Wuppertaler Schebebahn

Ideen zu Klimaschutzfragen in 24 Stunden entwickeln

Zweiter Climathon in Wuppertal war voller Erfolg


Schweißer

Industrie und Wissenschaft sprechen sich gemeinsam für die Förderung von Wasserstofftechnologien aus

Wasserstoff als Schlüssel zur erfolgreichen Energiewende: IN4climate.NRW veröffentlicht erstes Diskussionspapier


FatorY: Ausgabe "Steuern"

Gegensteuern für die Umwelt

FactorY-Magazin zum Thema Steuern erschienen


Publikation

Ambitioniertes Handeln

Neue Carbon Mechanisms Review diskutiert, wie die Ambition im kooperativen Klimaschutz gesteigert werden kann


München soll Zero Waste City werden

Wuppertal Institut unterstützt bei Gesamtstrategie zur Müllvermeidung


Nachwuchs forscht zur Nachhaltigkeit

Green Talents 2019 zu Gast am Wuppertal Institut


Industrieprozess

Flexibilitätsoptionen in der Grundstoffindustrie

Band II des Kopernikus-Projekts SynErgie erschienen


Strommast

Nigerias Entwicklungs- und Klimaziele miteinander verknüpfen

Studie bewertet Wege, wie sich Stromzugang und Klimaziele in Afrika erreichen lassen


Gruppenbild AddRE-Mo-Projektpartner

Werterhaltungsnetzwerke für urbane Elektromobilität

Kick-off-Treffen des Forschungsprojekts AddRE-Mo


Tagung

Erfolgreiche DoNaPart-Abschlusstagung

Veranstaltung fasst Ergebnisse des Forschungsprojekts zusammen


Energieversorgung bei wachsenden Anteilen erneuerbarer Energien stabilisieren

GJETC präsentiert erste Studienergebnisse zur Digitalisierung der Energiewende


Fahrrad und Auto

Politische Handlungsfähigkeit von Städten verbessern

SPROUT-Auftakttreffen in Saragossa


"Zehn Gebote zur Ökoerlösung" im neuen Buch "Schluss mit der Ökomoral"

Politischer Protest wichtiger als Konsumverzicht


Diagramm

Energieeffizienz in Betrieben steigern

Wuppertaler Studienarbeit von Lukas Feldmeier untersucht Verbrauchsdaten von über 100 mittelständischen Unternehmen


Teambesprechung

24-Stunden-Ideenmarathon in Wuppertal

Interessierte können sich ab sofort für den Climathon 2019 registrieren


Publikation

Ein Leitfaden für nachhaltiges Design

Transition Design Guide unterstützt Unternehmen, Quartiere und Städte, Forschung und Lehre beim Entwickeln und Gestalten


Analyse

Uwe Schneidewind im aktuellen Ökonomen-Ranking wieder in den Top 100 platziert

Die F.A.Z. präsentiert die einflussreichsten Ökonomen


Fahnen

Der internationalen Klimapolitik auf die Finger schauen

Video erläutert Initiative für eine unabhängige globale Bestandsaufnahme zur Umsetzung des Pariser Klima-Abkommens


Stahlindustrie

Stahl, Zement, Chemie: Die Klimaziele der Grundstoffindustrien

Wuppertal Institut und Clean Energy Wire veranstalten Recherchereise für JournalistInnen aus aller Welt


Systemwechsel

Eine Einschätzung des Klimapakets durch das Wuppertal Institut

Mit dem Klimaschutzprogramm 2030 sendet Deutschland nicht nur schwache Signale für den globalen Klimaschutz, sondern schwächt auch den Industrie- und Technologiestandort Deutschland


Skulptur Forschungspreis Transformative Wissenschaft

Melanie Jaeger-Erben gewinnt Forschungspreis "Transformative Wissenschaft"

Professorin überzeugt Jury mit transdisziplinärer Nachhaltigkeitsforschung


Carsharing

Betriebliche Mobilität verbessern

Broschüre mit Ergebnissen des Projekts BMM HOCH DREI veröffentlicht


EU-Flagge

Vorteile des EU-Energieeffizienzpotenzials 2030

Open-Access-Artikel erschienen


Klimawandel

Schlechtes Klima?

Studie zur Klimaschutz-Debatte