Dr. Peter Viebahn

Leiter des Forschungsbereichs Sektoren und Technologien

Zukünftige Energie- und Industriesysteme
Peter Viebahn
Tel.:+49 202 2492-306
peter.viebahn@wupperinst.org

Ausbildung / Studium

  • Studium der Mathematik mit Schwerpunkt Informatik und Nebenfach Wirtschaftswissenschaften an der Universität Siegen
  • Ergänzungsstudium Angewandte Systemwissenschaft an der Universität Osnabrück
  • Promotion im Bereich Life Cycle Assessment (Ökobilanz) an der Universität Osnabrück

Beruflicher Werdegang

  • Seit Januar 2019: Leiter des Forschungsbereichs Sektoren und Technologien
  • November 2012 - Dezember 2018: Stv. Abteilungsleiter Zukünftige Energie- und Mobilitätsstrukturen
  • Seit Juni 2009: Programmleiter Systemanalyse am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie
  • Seit Oktober 2007: Senior Researcher am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie
  • 2002 - 2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Stuttgart (Abteilung Systemanalyse und Technikbewertung)
  • 1995 - 2002 Promotionsstudium und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Osnabrück
  • 1992 Wissenschaftliche Hilfskraft an den Universitäten Siegen und Osnabrück

Arbeitsschwerpunkte

  • Ökonomische und ökologische Bewertung neuer Energietechnologien
  • Life Cycle Assessment (Ökobilanzierung)
  • Stoff- und Energieflussanalyse
  • Energiesystem- und Energieszenarienanalyse
  • Infrastrukturanalyse
  • Agenten-basierte Modellierung
  • CO2-Abtrennung und -lagerung (CCS)
  • Konzentrierende Solarthermische Kraftwerke (CSP)

Lehraufträge

  • Universität Osnabrück: "Grundlagen der Energiesystemanalyse" und "Herausforderungen und Lösungskonzepte der Energiewende" in den Bachelor- und Master-Studiengängen Angewandte Systemwissenschaft, Umweltsystemwissenschaft, Umweltsysteme und Ressourcenmanagement, seit 2012

Mitgliedschaften

  • Wissenschaftlicher Beirat des artec Forschungszentrums Nachhaltigkeit der Universität Bremen
  • Advisory Board The Integrated Assessment Society (TIAS), Maastricht/Osnabrück
  • Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW), Berlin
  • Institut für Ökologische Betriebswirtschaft (IÖB), Siegen
  • Öko-Institut e.V.
  • GLS Gemeinschaftsbank, Bochum

Gutachtertätigkeiten

  • Referierte Zeitschriften: Applied Energy; Energy Policy; Environmental Science & Technology; International Journal of Greenhouse Gas Control; Journal of Industrial Ecology; International Journal of Life Cycle Assessment; Engineering & Technology Reference; Environmental Modeling and Assessment; International Journal of Energy Sector Management; International Journal of Sustainable Energy; Journal of Cleaner Production; Sustainability; The Journal of Supercritical Fluids
  • Tagungen: International Conference on Energy Sustainability; International Sustainability Transitions Conference (IST); International Conference on Greenhouse Gas Control Technologies (GHGT)
  • Anträge: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF); Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Cookie-Einstellungen

Cookies helfen uns, die Website für Sie ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf Mehr über die Verwendung und Ablehnung von Cookies.