Dr. Henning Wilts

Abteilungsleiter

Kreislaufwirtschaft
Henning Wilts
+49 202 2492-290
+49 202 2492-138
henning.wilts@wupperinst.org

Ausbildung / Studium

  • Studium der Volkswirtschaftslehre soz. Ausrichtung an der Universität zu Köln
  • Promotion zum Dr. rer. pol. an der TU Darmstadt, Institut IWAR

Beruflicher Werdegang

  • Seit August 2018 Leiter der Abteilung Kreislaufwirtschaft am Wuppertal Institut
  • 2016 - Juli 2018 Leiter des Forschungsbereichs Kreislaufwirtschaft am Wuppertal Institut
  • 2015 Kommissarischer Leiter der Forschungsgruppe Stoffströme und Ressourcenmanagement am Wuppertal Institut
  • 2012 - 2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Wuppertal Institut, Forschungsgruppe Stoffströme und Ressourcenmanagement
  • 2010 - 2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Darmstadt, Institut IWAR, Fachbereich Raum- und Infrastrukturplanung
  • 2009 - 2010 Wissenschaftlicher Assistent am Wuppertal Institut, Forschungsgruppe Stoffströme und Ressourcenmanagement
  • 2005 - 2007 Geschäftsführer eines Projektträgers für Bürgerbeteiligungsprozesse, Citizen Consult GmbH, Wuppertal

Arbeitsschwerpunkte

  • Transformationsprozesse zur Kreislaufwirtschaft
  • Ökonomie der Abfallvermeidung
  • Umweltbewertung von Abfallvermeidungsmaßnahmen
  • Ressourceneffizienz

Lehraufträge

  • Seit 2014 Resource Economics, Masterstudiengang International Economics. Schumpeter School, Bergische Universität Wuppertal
  • 2013 Sustainable Infrastructures, International course Urbanus Mundus, TU Darmstadt
  • 2010 - 2012 Urban and Regional Environmental Planning, Masterstudiengang Spatial and Infrastructure Planning, TU Darmstadt

Mitgliedschaften

  • Mitglied des Nachhaltigkeitsbeirats der Interseroh AG
  • Expertenliste des European Topic Center Waste and Materials in a Green Economy
  • List of Academic Experts des Science and Technology Options Assessment (STOA) Komitees des Europaparlamentes
  • Mitglied des Advisory Boards der Julius Bär Stiftung

Gutachtertätigkeiten

  • Mitglied des Editorial Advisory Boards "Waste and Resource Management"
  • Mitglied des Beirats der Zeitschrift "Müll und Abfall"
  • Reviewtätigkeiten u. a. für das Journal of Cleaner Production, Journal of Industrial Ecology, Recycling
  • Gutachtertätigkeiten u. a. für die OECD, GIZ und OVAM (Flandern)